Wassertropfen

Unser neues Aquafitness-Angebot

 

Aquagymnastik: Mo, 18 - 19 Uhr bei Frau Schwerdtner

 

Aqua-Fitness: Di, 10 - 11 Uhr bei Frau Fischer

 

Aqua-Moves: Do, 10 - 11 Uhr Fr, 17 - 18 Uhr bei Frau Weber


 

Aqua-Fitness

Aqua-Fitness ist der Oberbegriff für verschiedene Sportarten im Wasser,
wie z.B. Aqua-Gymnastik, Aqua-Moves aber auch die Aquafitness.
Die positiven Auswirkungen des Wassers auf den menschlichen Körper
lassen sich gut mit einem nachhaltigen Training verbinden.

 

Gelenkbelastungen, wie bei anderen Sportarten, werden durch das Wasser zum Großteil aufgehoben. Koordination, Beweglichkeit, Gleichgewicht sowie die Kraft können in optimaler Weise trainiert werden. Der Spaß im Element Wasser und die leichteren Bewegungsmöglichkeiten stärken das Wohlbefinden. Überaus gesundheitsfördernd ist die Gewichtsentlastung für Übergewichtige, die dennoch sportlich aktiv sein möchten. Gehen im Wasser ist auch sehr angenehm für Menschen, deren Gelenke bereits Verschleißerscheinungen haben.

 

Das tolle daran: Aqua-Fitness kann von jedem betrieben werden, auch von Menschen, die schon lange keinen Sport mehr getrieben haben.

 

 


Positive Effekte für den Körper

  • Sehnen, Bänder, Gelenke und Wirbelsäule werden durch den Auftrieb
    im Wasser geschont
  •  

  • Wassergymnastik bietet die Gelegenheit auf sanfte und gesunde Art beweglicher
    zu werden, fit zu werden und fit zu bleiben
  •  

  • Die Atemmuskulatur wird trainiert und der Stoffwechsel wird angeregt
  •  

  • Da der Muskeltonus im Wasser vermindert ist, kommt es zu einer Muskel-
    entspannung - auch der oft verspannten Bauch- und Rückenmuskulatur
  •  

  • Das Training im Wasser stärkt das Herz-Kreislaufsystem und verhilft zu mehr Kraft und Ausdauer
  •  

  • Straffung des Gewebes durch eine verstärkte Durchblutung
  •